Viele Aufgaben und noch mehr Möglichkeiten…

mit dem Gesellenbrief kann der Gebäudereiniger in vielen Bereichen verantwortlich tätig werden. Nicht nur der Einsatz modernster Maschinen und Reinigungsverfahren, sondern auch die steigenden Anforderungen an logistischen Aufgaben für den Kunden, Spezialwissen im Umweltschutz und Qualitätsmanagement zeigen, dass es einen zunehmenden Bedarf an qualifizierten Gebäudereinigern gibt.
Neue Reinigungstechniken, Umweltschutzanforderungen und maschinelle Reinigungsverfahren ermöglichen es engagierten Gesellinnen und Gesellen, als Führungskraft, Meister, Objekt- oder Bereichsleiter oder  Umweltschutzbeauftragter aktiv zu werden, Verantwortung zu tragen und soziale Kompetenzen auszubauen.

Fort- und Weiterbildung im Gebäudereiniger-Handwerk…

Unternehmern und Beschäftigten im Gebäudereiniger-Handwerk stehen zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung, um ihren Wissenstand und ihre Aufstiegschancen zu verbessern.

Weiterbildung…

als "klassische" Fortbildungsmöglichkeiten im Anschluss an die Gesellenausbildung stehen den Gebäudereinigern verschiedenste Möglichkeiten der Weiterbildung zur Verfügung:

»    Meister
»    LEH Bachelor Studienrichtung
      Lebensmittel, Ernährung
»    LEH Bachelor Studienrichtung Hygiene
»    Facility Management Bachelor
»    Master Facility Design und anagement
»    General Service Manager/in (FHM)

Fortbildung…

alternativ und ergänzend zur Weiterbildung stehen dem Gebäudereiniger-Handwerk verschiedenste Fortbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. u. A.

»    Desinfektor
»    Schädlingsbekämpfung
»    Objektleiter ….